Donnerstag, 19. Juli 2012

Call that a Comeback.

N Abend Mädels & Jungs!
Long time no see.
Hab auch nicht mehr wirklich Bock auf bloggen. Zu viel zu tun. Im Moment schreib ich auch nur, um mein unvermeidbares Lernen noch weiter rauszuzögern.
Bei mir gehts inner Uni grad um den Kursabschluss vom 8. Semester des ersten Patientenbehandlungskurses. Diese Torschusspanik macht mich fertig. Ich hätte gern mal einen Tag, an dem ich mir um die Uni keine Sorgen machen muss... Zu viele Wurzelkanalbehandlungen noch zu machen und zu wenig Zeit. Und an diesen Behandlung hängt mein Kursbestehen. Drückt mir die Daumen, dass die Patienten mich nicht versetzen & alles glatt geht. Dann hab auch ich (nen Monat nach allen anderen) ab 18. August endlich Ferien.
Im Hintergrund läuft grad natürlich wieder Musik, weils mir sonst zu ruhig beim lernen is.
Schöne Wiederentdeckung & nur zu empfehlen: YOU ME AT SIX.
Hört mal rein.

Alles, was so in den letzten Monaten passiert ist, würd ich in Bildform auch gern mal nachholen. Leider sind die Bilder noch alle aufm Handy und ich bin zu faul, sie rüberzuziehen xD

Hauptproblem der letzten Monate: ich war 2-3 Monate von meinem Freund getrennt (der unter der Rubrik "His thoughts" sich ausgelassen hat). Doofe Sache denn wir wohnen zusammen. Mit ein wenig Organisation hats dann auch geklappt, dass wir abwechselnd bei Freunden untergekommen sind und/oder einer auf der Couch geschlafen hat.
War die komischste Trennung, die ich jemals hatte, denn wir wussten, dass wir uns noch lieben aber die Beziehung so nicht weitergehen konnte.
So hat jeder in den paar Monaten sich mit sich und seinen Wünschen beschäftigt und den Problemen, die wir so haben und ich denke, es hat was gebracht.
Seit letztem Samstag sind wir wieder offiziell zusammen & ich wurde mit einem Strauß Rosen und Kerzenlicht beim Frühstück begrüßt :)
Wer jetzt denkt, dass das ganze Schwachsinn ist und wir das Unvermeidliche damit nur herauszögern: Klappe halten, du kennst uns nicht. Wir sind perfekt zu zweit. Er sowie ich können sich keinen besseren Partner vorstellen. Probleme gibts in jeder Beziehung und 3 Jahre schmeiß ich dann nicht einfach weg.

All in all: ich bin happy.
Wenn die Piss-Uni nur nich wär...
Naja Schneckchens, ich begeb mich dann mal wieder an die Front & befass mich mit der trockenen Materie der Zahnersatzkunde und Allergologie .... >.>


Kommentare:

HARDC0REPUEPPiiEH hat gesagt…

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah bei euch ist wieder alles fein!
Ich freu mich so für euch!
ich habs doch schon gemerkt, als ich bei dir war & er am nächsten Tag Fußball geguckt hat. Er kann nich ohne dich & du nich ohne ihn. Quasi True Love & so x) ♥

Hatte auch einen furchtbar schlimmen Streit mit Marc :C stand alles kurz vor dem aus... oder besser gesagt es war kruz aus... schlimm ey...

in 1 1/2 Wochen is meine Seminararbeit fertig & abgegeben & dann düs ich sofort mal bei dir vorbei wenn du magst & da schon Zeit hast ^_^?

Kuuuuuuuuuuuuuuusssssi ♥

eleonora hat gesagt…

Schön, dass ihr wieder zusammen seid! Ich finde solche Aussagen bezüglich dem Hinauszögern übrigens auch immer bescheuert...mag ja bei manchen Leuten stimmen, aber halt nicht bei allen!

Liebe Grüße,
Eleonora

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails