Sonntag, 13. Juni 2010

Mal was Gutes tun :]

Hallo Leute !
Jetzt, wo es schon 4 Leser sind, hab ich nicht mehr das Gefühl, das hier alles nur für mich selbst zu machen xD Da kommt man sich irgendwie vor, als würde man Selbstgespräche führen.
Also ruhig ein paar Comment mehr schreiben, da freu ich mich :]

Zum Thema Posts nachholen: hier kommt der 3. innerhalb von naja bisschen mehr als 12 Stunden!

*LAOLA-Welle*



Aber ich muss einfach schreiben, was ich heut tolles gemacht hab!
Frei nach dem Motto " Tu Gutes & sprich darüber"

Zuerst muss ich erzählen, dass Freunden der Familie neulich was ganz Schlimmes passiert ist.
Und zwar ist deren gesamte Wohnung bis aufs Letzte abgebrannt. Nur die Schildkröten haben überlebt (haben sich im Boden eingebuddelt Oo) & die Schallplatten waren zu retten.
Jetzt helfen meine Eltern wo sie können.
Mein Vater ist zB in diesem Moment dabei, ihnen beim "Umzug" zu helfen.
Umzug in Gänsefüßchen, weil sie alles, was sie heute einräumen, geschenkt bekommen haben.
Jeder im Freundeskreis hat etwas gegeben. Man hat ja viel Zeug rumzustehen, was man eigentlich nicht braucht. 
Also die beiden, Vater & Tochter, sind die letzten Tage quasi obdachlos gewesen.
Sie hat bei ihrem Freund schlafen können & er ist bei Freunden untergekommen.
Das muss so schrecklich sein, auf einen Schlag dein ganzes Leben & Erinnerungen zu verlieren.
Ich frag mich immer, was ich mir schnappen würde, wenns bei mir brennen würde.
Ich glaub, meinen Laptop (alle Bilder & Musik & Dokumente drauf) & unsere Chinchillas.
Habt ihr euch das schonmal gefragt? Was würdet ihr mitnehmen, wenns schnell gehen muss?

Jetzt zu meiner guten Tat ^^ 
Ich hab meinen Kleiderschrank durchwühlt & alles, was ich lange nicht mehr angezogen habe zusammengepackt & meinem Paps mitgegeben für das Mädchen. 
Damit sie erstmal was zum Anziehen hat, bis sie die Nerven & die Zeit hat, um sich was Neues zu kaufen.
So schnieke waren die Sachen auch nicht, die ich ausrangiert habe. 
Bin ja so schon nich sehr "fashion".
Nur Jeans & Shirt. Aber so fühl ich mich wohl :]
Und jett fühl ich mich noch besser.
Schön zu wissen, dass man jemandem helfen kann.

In diesem Sinne...


Kommentare:

Purpurwelten hat gesagt…

Ohje, sowas stell ich mich auch schrecklich vor. Wenn du von einen Moment auf den anderen ohne was da stehst und nicht mal mehr eine Wohnung hast.. Ich glaube ich würde gar nicht damit klar kommen, wenn von überall Hilfe kommen würde. Das würde mich wahnsinnig machen.

Aber ich würde auf jeden Fall auch versuchen meinen Laptop zu retten und natürlich gucken dass mein Mann und mein Kater heil rauskommen. Der Rest ist mir bums. =)

Sarah~ Loveletterbomb hat gesagt…

Aaach, Leser kommen mit der Zeit ganz fix :D

<3

Sarah~ Loveletterbomb hat gesagt…

Ja aber is ja auch nur Spass, ne?! ;)

Vicky hat gesagt…

das ist ja die totale horrorvorstellung, wenn die ganze wohnung abbrennt. weiß man wie das passiert ist? aber schön dass wenigstens die armen schildkröten überlebt haben!!
find ich toll dass du dem mädchen einige deiner klamotten schenkst =) im moment können die glaube ich ALLES brauchen was man ihnen gibt..

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails